Neueste Postings

Blaulichtquiz

Feuerwehr ist ein schönes und vor allem interessantes Hobby. Aber es hat einen Nachteil: Man muss sich unheimlich viel Faktenwissen und Zusammenhänge merken.

Steigt ein bestimmtes Gas gen Himmel oder sinkt es zu Boden und sammelt sich in Kellern??

Wie ist die Funkkennung für einen Rüstwagen?

Was ist ein AED? Kann man das essen?

Um solche Fragen zu lernen bzw. zu widerholen hab ich ein Quiz mit vielen themenbezogenen Erläuterungen und aktuell 120 Fragen aufgesetzt. So kann man in der Mittagspause oder in ruhigen 5 Minuten mal einige Fragen beantworten und seinen eigenen Fortschritt anschauen.

Wer mag, kann sich das Blaulichtquiz einmal anschauen. Zu finden ist es auf www.blaulichtquiz.de. Das Quiz ist kostenlos.

Garagenlieferung

Lange ist hier nichts mehr passiert. Das lag hauptsächlich daran, dass wir in den letzten 2 Monaten unheimlich viel im Garten gebuddelt und gemacht haben. So bin ich heute erst dazu gekommen, die Fotos von der Garagenanlieferung nachzubearbeiten und hochzuladen.

Es ist schon interessant, welche Spezialfahrzeuge es gibt. Bei unserer Garagenanlieferung hatten wir es gleich mit zweierlei Finessen zu tun. Zum einen der Hydraulikstempel vorne und hinten am Fahrzeug. Mit Hilfe dieser Stempel kann sich das Fahrzeug nahezu auf der Stelle drehen. Unsere Einfahrt hat inklusive Straße eine Breite von 10,5m und das Fahrzeug hatte eine Länge von 10m und ein Gewicht von knappen 40 Tonnen. Trotzdem hat der Fahrer es geschafft, das Fahrzeug auf der Stelle um 90 Grad zu drehen und ein wenig seitwärts zu verschieben.

Und dann ist natürlich noch der Mega-Tortenheber, der von innen unter die Garagendecke (Gewicht Garage >30t) greift und die Garage an einem 7m langen Arm millimetergenau auf den Fundamenten absetzt. Die 40 Tonnen gesamtgewicht liegen dabei nur auf dem hinteren Stempel.

Weiter gehts demnächst mit der Drainage.

SQL Injection Attack mit Hilfe der Stadt

Umzüge bringen ja so einiges mit sich. Unter anderem auch meistens eine neue Adresse. Bei der Planung des Wohngebiets, in das wir nun gezogen sind, hat die Stadt Dorsten jedoch außerordentliche Kreativität an den Tag gelegt und gezeigt, dass Straßennamen nicht nur aus Buchstaben bestehen müssen.

Unsere Straße hat in dieser kreativen Phase den Namen Auf’m Diek bekommen und ja, das mit dem Apostroph ist die offizielle Schreibweise.

Für die ersten lustigen Effekte sorgte der Name bereits, als wir unsere DSL-Leitung bei Versatel bestellen wollten. Dort gab es nämlich ganze 5 Straßen, die in die Endauswahl kamen: Aufm Diek, Auf dem Diek, Auf'm Diek, Auf´m Diek sowie Auf`m Diek. Wir haben uns einfach mal für eine beliebige Variante entschieden und es hat auf Anhieb funktioniert.

Nicht so viel Glück hatten wir gestern, als wir im Internet etwas bestellen wollten. Produkt ausgewählt, ab zur Kasse, Kundenkonto angelegt, Versandadresse eingegeben und dann das:

1064 – You have an error in your SQL syntax; check the manual that
corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near
‚m Diek‘, ‚Dorsten‘, ‚46284‘, 0)‘ at line 2
INSERT INTO customers_credit_reform (score, customers_id, address_valid,
address_valid_code, address_known, address_street_no, address_street_name,
address_town, address_postcode, credit_error) VALUES (42, 91756,
“, ’03‘, ‚0‘, ’19‘, ‚Auf’m Diek‘, ‚Dorsten‘, ‚46284‘, 0)
[XT SQL Error]

BugEine solche Meldung lässt das Herz jedes Softwareentwicklers höher schlagen.